Raphael  Grunau hat sein Diplom-Musikstudium im Fach Bratsche an der Musikhochschule Würzburg absolviert. Seit 2009 lebt und arbeitet er als freischaffender Musiker in Berlin. Ob in den Berliner Opernorchestern, dem Babelsberger Filmorchester, als Geiger in der Balkan-Jazz Band „Maik Mondial“  oder der Bigband-Formation „The Capital Dance Orchestra“, Raphael Grunau ist als gefragter Instrumentalist in verschiedensten Genres zuhause. Die Freude an musikalischer Vielfalt und das Erleben von Musik als universelle Sprache liegen ihm persönlich und als Pädagoge mit langjähriger Erfahrung  sehr  am Herzen! Raphael Grunau lehrt in den Fächern Geige, Bratsche und Kammermusik.